Mittwoch, 28. September 2016

Wenn der Stoff nicht zum Schnittmuster passt

 .............oder umgekehrt 
*** augenroll **


Ich wollte mir ,so für unter eine LeichtDaunenWeste, jetzet für die kühler werdenden Tage
einen schönen Pulli ( kragenhoodie von konfetti ) nähen
Ich also ...schöne Stöffsche ausgesucht...Pulli genäht....zieh den an 
booooooooooooa nee ,dat sieht ja aus wie ein Schlafanzugoberteil 
*** hüüüüüülfe nä ***
Erstmal habe ich den Kragen wieder auseinandergenommen ....weil ...Giraffenhals habe ich ja keinen neeeee erlich ... habsch nicht !
Den Kragen so angepasst das der Kragen wenigsten schön fällt....Pulli wieder angezogen ...puhhhhhhhhhhhhh ..auch nit besser geworden ....sieht immer noch aus wie ein Schlafanzugsoberteil 
*** brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr **
Also...damit dat Teil seinem Namen alle Ehre macht ...aus dem Reststoff ne Legings gezaubert und päng....ein lecker HomeDress is fäddisch *** yääääääääääää ***













Damit kann ich jetzt leben aber als Pulli-Shirt für die Öffentlichkeit
 geht der nicht durch ** neinneinnein **
Der Schnitt is toll...habe nur den falschen Stoff 
dafür ausgesucht :-(

Manche Stoffe kann man für bestimmte Schnitte nicht nehmen ....oder umfunktionieren:-) 

.Vieleicht hätte ich ne dunklere Farbe mit einbauen sollen oder die Paspel kleiner ,oder einen anderen Kragen wählen 
oder...hätte hätte hätte...habsch aber nicht ...das war ja ein Stoffpaket 
(und hat mir soooooooooooo gut gefallen )
aber zum rumlümmeln is dat Teil allemal gut ...jawoll !

Kommentare:

Ellen hat gesagt…

Hmmm Birgit ....
es natürlich sehr ärgerlich, dass der Schnitt nicht so zu dir passte wie du dir das vorgestellt hast. Da kauft man einen schönen Stoff und dann sieht das nichts aus :(
Zum Glück konntest du deinen Pulli noch RETTEN und hast einfach eine WOHLFÜHL-KUSCHEL-KOMBI gemacht. Jetzt nicht ärgern, denn das gibt nur graue Haare ;) Deine Kombi ist toll geworden ♥

Ich mag im übrigen solche "Giraffenkrägen" für mich auch nicht. Je nach Lust und Laune (und vor allem Wetter) trage ich dann lieber noch ein Tuch.

♥liche Grüße
und ein schönes Wo-ende
Ellen

Manu hat gesagt…

Hallo Birgit,
ich finde, die Pannen hast du gut in den Griff bekommen, der Anzug sieht so
richtig gemütlich aus.
einfach reinkuscheln und ein paar Mon Cheri daneben, dann kann so ein Herbst-
abend nur gut werden.

Habs gemütlich!
LG Manu

rotweisskariert hat gesagt…

Hallo Birgit,
das Homedress ist wirklich schön geworden.
Man kann sich ja auch daheim mal was Schönes nähen...
Gut, daß du so schnell so flexibel warst und das Teil noch umfunktionieren konntest...
Mir gefällt es so, wie es ist, sehr gut und der Herbst ist ja nun auch da und da kannst du es dir daheim so richtig gemütlich machen mit dem neuen Dress...
Ganz herbstliche Grüße
Rosaline

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Aber wenn du doch eh eine Weste drüberziehen willst.
Da sieht man doch nur die Ärmel. Passt es dann nicht doch?

LG Rosine

Ich war dabei :-)

Mein 4. Award wurde mir verliehen von der lieben Manja

Mein 3. Award ,wurde mir von Kathi verliehen

Mein 2. Award der mir von Kathi verliehen wurde

Mein 1. Award der mir von Evy verliehen wurde