Mittwoch, 9. April 2014

Der liebe Vollmond naht

und ich bin schon wieder Nachts am tütteln 



** augenwoll **
Muß aber gestehn....mitten in der Nacht 
tüttelts sich am besten :-)



Nadelkissen mit Fusselsäcke 



Hat man mal keine Füsseln oder Fäden 
kann man auch en Radler oder ein Proseccolein reinstellen 
:-)))))))))))))))) 



habsch ausprobiert ...klappt auch  :-)


Wünsche euch eine schöne ,kreative ,Vorvollmondwoche

Grüßelchen Birgit

Die Stickmuster sind von hier  emblibrary

Kommentare:

Die Fischerin hat gesagt…

Liebe Birgit, schön mal wieder von dir zu hören bzw. zu lesen! Deine Nadelkissen sind ganz bezaubernd geworden und dann noch sowas von praktisch, ganz toll! Na dann wünsche ich dir ganz viel Spass beim Tüddeln in den Vollmondnächten.
LG, astrid

eenzschartsch hat gesagt…

Also Birgitsche, wenn das mal keine dufte Idee ist.....ein Piccolöchen :) Mach die Tasche größer, dann passt auch ne Magnumflasche rein, wär dann also was für so ne Saufziege wie mich :)))

LG Katrin

Manu hat gesagt…

Hallo Birgit,
ich habe heute Nacht an dich gedacht, konnte dem Mond auch nicht ausweichen und hab Katzen genäht..
Schönes hast du wieder gezaubert.
Ich flieb übrigens nach Hamburg, dann mit dem Mietwagen weiter Richtung Usedom....
Schöne Ostern, meine Liebe.
LG Manu

Ich war dabei :-)

Mein 4. Award wurde mir verliehen von der lieben Manja

Mein 3. Award ,wurde mir von Kathi verliehen

Mein 2. Award der mir von Kathi verliehen wurde

Mein 1. Award der mir von Evy verliehen wurde