Montag, 21. Oktober 2013

Die letzten Nächte waren laaaaaaaaaang

Vollmondnächte sind bei mir  Zaubernächte
also hab ich mir einen weihnachtlichen Schrank / Wand / Tür -Behang gezaubert



Idee---meine 


Stickmuster aus der Bernina V 6


wobei...ein Stickmuster habe ich mir verhunst ...weil auf Kunstleder ist schlecht mit Metallicgarn zu sticken
( hatte auch nicht die richtige Nadel ** augenroll **
Also hab ich das verhunste rausgeschnitten ....2 mal stoff hinterlegt ...mit zickzack umrandet..hinten aufgeschnitten und Watte rein ( Trapunto ) und ne Weihnachtskugel draus gezaubert
uuuuuuund dann bin ich beim kanntenbügeln aufs Kunstleder gekommen ...ich hätte kotzen können
also...hab ich noch bissi mehr **blingbling ** drangemacht damit mans nicht so sieht


Dat Teil hängt eh im Hausgang .... wenig Licht
da fällts keinem auf  :-)
.aber ärgern tuts mich doch  :-(


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche 

Liebe Grüße Birgit

Kommentare:

Manu hat gesagt…

Ich finde es sieht trotzdem toll aus und du hast das Problem ja gut verpackt, ich hab gestern auch was fertig gemacht, für was Vollmond nicht alles gut ist.
LG Manu

Handige Handjes hat gesagt…

Heel erg mooi geworden! Ik heb nog wel een plekje in huis waar het kan hangen!

Treffy hat gesagt…

Es ist toll geworden und wer Unebenheiten findet, darf sie einfach behalten :)!
LG Treffy

die Zicke hat gesagt…

Ich finde deinen Quilt wunderschön!

Liebe Grüße... Heike

Swaantje hat gesagt…

Toll gemacht ist dein Wand/Tür Behang!
Ein Malheurchen passiert ab und an und ist trotzdem man in diesem Moment ins Tischbein beißt...liebeswert ;o)
Du hast es Prima gelöst...sodaß wir gut schauen müssen um dieses zu entdecken *knuff* ;o)

Viele liebe Grüße und eine große Portion Schlaf kommen zu dir geflitzt,liebe Birgit.

Swaani

stickpfötchen hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut.

vlg heike

Ich war dabei :-)

Mein 4. Award wurde mir verliehen von der lieben Manja

Mein 3. Award ,wurde mir von Kathi verliehen

Mein 2. Award der mir von Kathi verliehen wurde

Mein 1. Award der mir von Evy verliehen wurde