Sonntag, 18. September 2011

Es ist ein bisjen leise und still geworden

in meinem kleinen Naehtempel 
Der Tod eines Familienmitgliedes vor knapp 14 Tagen hat auch mich sehr aus der Bahn geworfen
Mein Neffe Torben haben wir am Freitag zu Grabe getragen ,
er wurde nur 25 Jahre alt

Man kann es nicht glauben aber es ist bittere Wahrheit

Viel zu jung zum Sterben aber nach dem Alter wird man nicht gefragt
Torben hatte doch noch so viel vor

!!! Unfaßbar !!!
Das muß man erstmal verkraften und lernen damit um zu gehen  .


www.gb-bilder.net





1 Kommentar:

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Hallo nochmal, meine Liebe!

Ich habe zuerst den obersten Post gelesen! Furchtbar! Es tut mir sehr leid für Euch und fühle mit! Ich habe meinen eigenen Bruder mit 21 Jahren verloren und weiß um Eure Fragen die uns niemand je beantworten wird.

Viel Kraft und Mut zur Trauer wünscht Dir herzlich - Viola

Ich war dabei :-)

Mein 4. Award wurde mir verliehen von der lieben Manja

Mein 3. Award ,wurde mir von Kathi verliehen

Mein 2. Award der mir von Kathi verliehen wurde

Mein 1. Award der mir von Evy verliehen wurde